Leistungen

Methoden / Beratung / Spezialgebiete

Mit unserer Beauftragung stehen wir Ihnen als Partner in allen Fragen der Unternehmensführung, der Unternehmensentwicklung sowie der Erreichung Ihrer persönlichen Ziele zur Seite.

In allen Lebenslagen eines Unternehmens kann es sinnvoll sein, zur schnelleren Erreichung von Zielen externe Beratung hinzuzuziehen. Diese muss zwangsläufig mit einer strukturierten umfassenden Analyse beginnen.

Dazu verwenden wir Hilfsmittel, die wir mit unserer jahrelangen Erfahrung und der Universität Freiburg entwickelt haben.

Es versteht sich von selbst, dass wir in bestimmten Fällen, in denen unsere Kompetenz nicht ausreicht, ausgesuchte Kooperationspartner hinzuziehen.

Wir helfen Ihnen in allen Phasen des unternehmerischen Lebens.



Neugründung / Startup:

Eine vernünftige Marktanalyse, (kein Hoffnungsszenario), der neutrale kritische Blick auf das Vorhaben, sowie die Abwägung von potenziellen Risiken in einem überprüfbaren und machbaren Businessplan können helfen, grössere (private) Schäden zu verhindern.
Bei Beteiligung von Private Equity oder Venture Capital trägt jeder Jung-Unternehmer eine hohe Verantwortung. Eine hohe Transparenz und eine gute Kommunikationsfähigkeit sind unabdingbar.



Expansion:

Nach erfolgreich bestandener Gründungsphase und Festigung des Unternehmens ist eine anstehende Expansion i.d.R. nur mit einem professionellen Umfeld zu bestehen.
Dazu ist es notwendig, die bestehende Organisation kontrolliert zu entwickeln. Eine regelmässige Überprüfung der Strategie, Anpassung von Unternehmenszielen, Aus- und Weiterbildung von Personal sowie risikobewusstem Controlling sind wichtige Erfolgsfaktoren.

Wir helfen Ihnen mit unseren Netzwerkpartnern organisatorisch und finanziell, diese Phase erfolgreich zu gestalten.



Nachfolgeregelung / Verkauf:

Eine falsch oder zu spät durchgeführte Nachfolgeregelung/Verkauf ist ein hohes Risiko für den Fortbestand eines Unternehmens.
Gerade die Übergabe im familiären Bereich wird häufig zum Problem, wenn der/die Nachfolger/in zwar das Blut aber nicht die Kompetenz besitzt, ein Unternehmen zu führen oder wenn die Übergabe ohne steuerrechtliche, rechtliche und unternehmerische Beratung erfolgte.

Zur Planung Ihrer Unternehmenszukunft analysieren wir gerne mit Ihnen die bestehenden Möglichkeiten und erörtern alternative Wege um Ihr Lebenswerk in Ihrem Sinne langfristig zu erhalten.

Selbst zur Durchführung unangenehmer Lösungen sind wir gerne Ihr Moderator. Dies kann z.B. sein, wenn trotz vorhandenem familiären Nachfolger/in eine externe Lösung unter Kompetenz-Kriterien besser wäre. Wir erarbeiten mit Ihnen Modelle, die sowohl die Unternehmenszukunft, und damit wahrscheinlich auch Ihre Altersversorgung im Blick hat, als auch eine Aus- und Weiterbildung Ihres familiären Nachfolgers.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken